Posts

Es werden Posts vom 2013 angezeigt.

Vortrag: Kleinuniversum Herta Hammerbachers

Vortrag am 04.06.2012 an der Stralsunder Akademie für Garten- und Landschaftskultur

[pdf]
HERTA HAMMERBACHER (1900-1985) GARTEN ALS KLEINUNIVERSUM
Jeong-Hi Go
1.    EINLEITUNG
Herta Hammerbacher gehörte ohne Zweifel zu den erfolgreichsten und bedeutendsten deutschen Garten- und Landschaftsarchitekten im vergangenen Jahrhundert. Sie wirkte nahezu 50 Jahre lang ununterbrochen, zunächst als Garten-und Landschaftsarchitektin und seit 1950 als Professorin an der TU Berlin. Mit ihr sind außerdem zwei sehr bekannten Namen eng verbunden. Ihr wird der Verdienst gezollt, einen großen Beitrag bei der Entwicklung des Neuen Gartenstils in den 30er Jahren geleistet zu haben. Dies geschah in Zusammenarbeit mit Karl Foerster und Hermann Mattern. Es ist unumstritten, dass die Arbeitsgemeinschaft Foerster-Mattern-Hammerbacher nach einer architektonisch dominierten Zeit, den landschaftlich bestimmten, frei geformten Gartenstil einführte. Hammerbacher nannte diesen Stil die Neue Landschaftlichkeit. Dieser…